Der ÖIAV versteht sich als Repräsentant der österreichischen Architektinnen und Architekten sowie Ingenieurinnen und Ingenieure. Er analysiert, diskutiert und gestaltet in enger Zusammenarbeit mit Bildungs- und Forschungsinstitutionen, Wirtschaft, Verwaltung und Politik relevante Themen für die Zukunft dieser Berufe und deren Berufsumfeld.

Die Leistungen der österreichischen Architektinnen und Architekten sowie Ingenieurinnen und Ingenieure sind eine wesentliche Voraussetzung für den langfristigen insbesondere wirtschaftlichen Erfolg Österreichs. Mit der Förderung des österreichischen Ingenieurwesens trägt der ÖIAV entscheidend zu diesem Erfolg bei.