Team 10 Architektur

Erfahrung und Begleitung durch Martin Aichholzer (FH Campus Wien)

Logo_JEZ

WAS …

Für uns, als die neue Generation von Architekt*innen, ist es essentiell, sich mit dem Thema Nachhaltigkeit zu beschäftigen, da es für die zukünftige Entwicklung der heutigen Architektur besonders wichtig ist. Unser Ziel ist, Verbesserungen im Bereich des nachhaltigen Bauens zu erreichen, indem wir Interviews, Debatten und Diskussionen mit Experten führen und die daraus hervorgehenden Ergebnisse dokumentieren. Wir wollen Architekt*innen und Planer*innen inspirieren, nachhaltig zu denken und zu bauen.

WIE…

Den ersten Schritt für unser Team stellt immer eine detaillierte Recherche zu den behandelten Themen dar. Im Anschluss daran organisieren wir verschiedene Vorträge, Diskussionen und Debatten mit führenden Experten auf dem jeweiligen Gebiet. Die Ergebnisse werden analysiert und die aktuell größten Herausforderungen aufgezeigt. Das Resultat ist eine Publikation der Zusammenfassung von zentralen Inhalten sowie relevanten Erkenntnissen im Bereich der nachhaltigen Architektur.

ÜBER UNS …

Wir sind ein junges Team von ArchitekturstudentInnen unter der Leitung von Arch. Dipl. Ing. Martin Aichholzer. Ein Teil von uns hat im Rahmen der JEZ-Initiative bereits beim INA-Preis (Innovation und Nachhaltigkeit in der Architektur) mitwirken dürfen. Als Team treffen wir uns mehrere Male im Monat, um das Thema der Nachhaltigkeit in Zusammenhang mit Architektur zu diskutieren. Alle Mitglieder des Teams kommen im Moment vom FH Campus Wien oder der TU Wien. Um die Interdisziplinarität zu fördern, würden wir uns über Neuzugänge aus anderen Architektur-Universitäten freuen.

Bewerbungen unter: office@oiav.at.

UNSER MOTTO …

Unser Ziel ist, Mitstudent*innen und Architekt*innen zu motivieren, sich verstärkt mit dem Thema zu beschäftigen und innovative Methoden in ihre Praxis zu integrieren. Wir wollen Bewusstsein für die Relevanz der Nachhaltigkeit im Bezug auf die zukünftige Architektur schaffen. Es liegt in unserer Verantwortung, heute etwas zu unternehmen, um die Zukunft zu gestalten, die wir uns morgen wünschen.

TERMINE …

  • Bis Oktober 2022:     Field Research zu sozialer Nachhaltigkeit
  • Oktober 2022:            JEZ-Initiative Catchup
  • Bis Mai 2023:             Gespräche Lösungsansätze soziale Nachhaltigkeit
  • Juli 2023:                    Schlussarbeit zu sozialer Nachhaltigkeit