JEZ – die ÖIAV Jugendinitiative

Die Jugendinitiative des ÖIAV bietet jungen Menschen eine Plattform für interdisziplinären Austausch zu aktuellen Themen aus den MINT-Berufsfeldern.

In kleinen Teams in Begleitung von führenden Persönlichkeiten aus Wissenschaft & Praxis können sie Ihre Ideen in konkrete Handlungsempfehlungen für Wirtschaft & Politik umsetzen.

Die JEZ-Teams Jahrgang 2 (2022/23):

Werde Teil eines unserer Teams ODER nenne uns dein Fachgebiet, zu dem du dir mehr Diskurs wünschst!

Holz – Werkstoff & Naturressource
Mechatronik – Ausbildung für die Zukunft
Urbane Mobilität
Meisterklasse Baubetrieb- Baustelle 2025+
Architektur übermorgen

Hard Facts 2. Jahrgang:

  • Kick-Off: Oktober 2022
  • Dauer: 6 Monate mit regelmäßigen Meetings, Workshops, Exkursionen etc. individuell nach Teams
  • Teams: Kleingruppen aus ca. 10 jungen Menschen und 1-2 Erfahrenen
  • Output: Thesen zum Status des Themas und Erwartungen an die zukünftige Entwicklung; Handlungsempfehlungen an die Führenden in Politik und Wirtschaft
  • Abschluss: im Rahmen des ÖIAV Zukunftsforums im Mai 2023, Präsentation der Ergebnise & Übergabe der Teilnahmezertifikate

Bewerbung:

Du bist zwischen 16 und 26 Jahre alt und möchtest dich interdisziplinär vernetzen?

Dann schicke uns…

  • ein kurzes Motivationsstatement
  • Informationen über dein Studiumsfach/deine Ausbildung
  • deinen thematischen Schwerpunkt, den du in die Diskussion einbringen willst

…an office@oiav.at.

Informationen für Begleiter_innen:

Wenn Sie als Expert_in ein Team leiten und begleiten möchten, finden Sie alle ausführlichen Informationen in diesem Leitfaden.