Diskutiere Innovationen und Nachhaltigkeit in Technik und Naturwissenschaften – interdisziplinär in Wissenschaft und Praxis.

Formuliere Handlungsempfehlungen für Wirtschaft und Politik.

Gestalte die Welt von morgen.

Was wir bieten:

  • interdisziplinären Austausch und Diskussionsrunden mit jungen und erfahrenen Techniker_innen in kleinen Teams zu diversen Themen der MINT- Berufsfelder
  • eine Plattform, auf der du deine Ideen und Visionen für dein Fachgebiet kommunizieren und diskutieren kannst
  • die Chance, deinen Gedanken und Impulsen für eine bessere Zukunft Gehör zu verschaffen

Zu diesen Themen haben sich bereits Teams gebildet bzw. entstehen welche:

  • Holz – Werkstoff und Naturressource  (BOKU Wien)
  •  Technologie und Klimaziele (FH Joanneum und TU Graz)
  •  The Future of Construction Processes (Seminar an der TU Wien)
  •  Energie speichern und optimieren (Seminar an der FH Burgenland)
  •  Mechatronik (HTL Mödling)
  •  Errichtung von H2-Erzeugungsanlagen (Convex ZT GmbH, Graz)
  •  Mobilität in urbanen Räumen (Wiener Linien)
  •  Meisterklasse Baubetrieb- Baustelle 2025+ (TU Wien)

Werde Teil eines unserer Teams ODER nenne uns dein Fachgebiet, zu dem du dir mehr Diskurs wünschst!

Hard Facts:

  • Dauer: 3-4 Monate, beginnend ab Frühjahr 2021 (individuell nach Team); ca. monatlich ein Meeting online oder vor Ort
  • Teams: bestehend aus ca. 10 jungen Menschen und 1-2 Erfahrenen
  • Output: Thesen zum Status des Themas und Erwartungen an die zukünftige Entwicklung; Handlungsempfehlungen an die Führenden in Politik und Wirtschaft
  • Abschluss: Jugend-Forum im Herbst 2021 mit der Übergabe der Teilnahmezertifikate

Bewerbung:

Du bist zwischen 16 und 26 Jahre alt und möchtest dich interdisziplinär vernetzen?

Dann schicke uns…

  • ein kurzes Motivationsstatement
  • Informationen über dein Studiumsfach/deine Ausbildung
  • deinen thematischen Schwerpunkt, den du ihn die Diskussion einbringen willst

…an office@oiav.at.