Zukunftsthemen und Zukunftsgremien

Folgende Zukunftsthemen werden in unseren Gremien besprochen:

  • Technik und Gesellschaft, Umwelt, Wohlstand, Sicherheit (Fokus 2020)
  • Klimaschutz, Energie, Katastrophenvorsorge (Fokus 2021)
  • Neue Mobilität, Organisation, Fahrzeuge, Verkehrswege (Fokus 2022)
  • Architektur und Raumentwicklung, Bau und Umwelt
  • Biologie und Technik
  • Neue Werkstoffe
  • Digitalisierung und Künstliche Intelligenz
  • Kreislaufwirtschaft, Technik, Recht, Markt

Das Thema „Ausbildung“ wird als zentrales Querschnittsthema behandelt.

Im Jahr 2021 stehen die Themen “ Klimaschutz, Energie und Katastrophenvorsorge“ im Fokus.

Die Fachgruppen bilden die Berufszweige des Ingenieurwesens und der Architektur ab. Sie befassen sich mit den jeweiligen aktuellen Themen und vor allem mit der zukünftigen Entwicklung.

Diese Fachgruppen sind momentan aktiv:

Fachgruppen Vorsitzende
Architektur und Planung Dipl.-Ing. Dr. techn. Katharina TIELSCH
DI Martin AICHHOLZER
Bauwesen Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. techn. Andreas KOLBITSCH
Digitalisierung und Künstliche Intelligenz Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. techn. Gerald GOGER
Österreichisches Nationalkomitee der Internationalen Gesellschaft für Bodenmechanik und Geotechnik ISSMGE Ao. Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. techn. M.Sc. tit.Univ.-Prof.
Helmut F. SCHWEIGER
Geokunststoffe

Austrian Chapter of International Geosynthetics Society IGS

em. Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. techn. Dr. h.c. mult.
Heinz BRANDL
Technische Gebäudeausrüstung Dipl.-Ing. Christian STEININGER
Verfahrenstechnik und Umweltschutz Ao. Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. techn. Franz WINTER