UniversitätsassistenIn Uni Innsbruck

 

UniversitätsassistentIn – Laufbahnstelle
Chiffre TW-11351

Beginn/Dauer:

  • ehest möglich
  • auf 6 Jahre, eine Qualifizierungsvereinbarung kann angeboten werden

Organisationseinheit:

  • Institut für Konstruktion und Materialwissenschaften, AB Energieeffizientes Bauen mit Einbindung in das Digital Science Center der Universität Innsbruck (DiSC)

Beschäftigungsausmaß:

  • 40 Stunden/Woche

Hauptaufgaben:

  • Forschung im Bereich Digital Methods in Indoor Environmental Quality IEQ and Building Energy Performance
  • Akquisition, Antragstellung, Abwicklung von Forschungsprojekten auf Habilitationsniveau
  • Eigenständige Durchführung von Lehrveranstaltungen
  • Übernahme der Lehre in den Bereichen Grundlagen der Bauphysik und Ökologie, Grundlagen der Physik, Gebäudetechnik
  • Mitbetreuung von Bachelor und Masterarbeiten sowie Dissertationen
  • Unterstützung in der Arbeitsbereichsverwaltung
  • Betreuung von MitarbeiterInnen

Erforderliche Qualifikation:

  • Abgeschlossenes Doktorat der Technischen Wissenschaften auf dem Gebiet des Maschinenbaus, des Bauingenieurwesens, der Mechatronik, der Physik oder Vergleichbares
  • Ausgezeichnete Kenntnisse im Bereich Gebäudetechnik/Raumluftforschung, Lüftung, Raumluftqualität, Sensorik, Messtechnik, Modellbildung und Simulation von Gebäuden und Räumen (Energie u. Schadstofftransport), datengetriebene Methoden, Computational Fluid Dynamics (CFD), Energieeffizienz
  • Erfahrung in der angewandten Forschung sowohl mit realen sich in Betrieb befindlichen Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik-Anlagen als auch in der experimentellen Forschung im Labor in diesem Bereich
  • Facheinschlägige postgraduale Forschungs- bzw. Entwicklungserfahrung
  • Facheinschlägige, über die Dissertation hinausgehende wissenschaftliche Leistungen und Publikationen in führenden internationalen Publikationsorganen
  • Nationale und internationale Vernetzung zu themenrelevanten Forschungsinstitutionen und Industrie
  • Post Doc-Erfahrung o. einschlägige Berufserfahrung
  • Mehrjährige Erfahrung im Drittmittelbereich (idealerweise auch Projektakquisition und Projektabwicklung)
  • Ausgezeichnete Deutschkenntnisse, sehr gute Englischkenntnisse
  • Nachweisliche Fähigkeit der Lehre in deutscher und englischer Sprache
  • Lehrerfahrung
  • berufseinschlägige Mobilitätserfahrung während oder nach der Promotion/PhD
  • Teamfähigkeit
  • Freude an der Lehre und der Betreuung von Studierenden
  • Führungskompetenz
  • Sozialkompetenz
  • Mit der Bewerbung ist ein Forschungs- und Lehrkonzept zu übermitteln
  • Die Zuordnung erfolgt zu 50 % zu AB Energieeffizientes Bauen und zu 50 % zu Digital Science Center (DiSC)

Laufbahnmodell:

Die ausgeschriebene Position ermöglicht eine durchgängige wissenschaftliche Karriere bis zur Assoziierten Professur. Kernstück des Laufbahnmodells stellt eine sog. Qualifizierungsvereinbarung dar. Diese wird an der Universität Innsbruck gegebenenfalls spätestens nach einem Jahr ab Anstellung abgeschlossen. Nähere Informationen: https://www.uibk.ac.at/forschung/qualifizierungsvereinbarung.

Entlohnung:

Für diese Position ist ein Einstiegsgehalt von brutto € 3.890 / Monat (14 mal)* vorgesehen.
Dieses erhöht sich mit Unterzeichnung der Qualifizierungsvereinbarung auf brutto € 4.599,60 / Monat (14 mal)* und mit Erfüllung der Qualifizierungsziele abermals auf brutto € 4.987,20 / Monat (14 mal)*. Darüber hinaus bietet die Universität zahlreiche attraktive Zusatzleistungen (https://www.uibk.ac.at/universitaet/zusatzleistungen/).

*Stand 2020

Es handelt sich hierbei um eine Stelle im Rahmen der Digitalisierungsoffensive der Universität Innsbruck. Nähere Informationen unter https://www.uibk.ac.at/rektorenteam/rektor/bos/digitalisierungsinitiative/

Die Universität Innsbruck strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Dies gilt insbesondere für Leitungsfunktionen sowie für wissenschaftliche Stellen. Bei Unterrepräsentation werden Frauen bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.

Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung bis 11.08.2020: https://lfuonline.uibk.ac.at/public/karriereportal.details?asg_id_in=11351