Veranstaltung:

Planungsprinzipien und Ausführungsrichtlinien für eine materialkonforme Integration

Datum:

13.04.2021

Uhrzeit:

15:00-18:00 Uhr

Ort:

Onlineveranstaltung

Anmeldung unter:

http://www.kammerwest.at

arch.ing.office@kammerwest.at

Sehr geehrte Damen und Herren!

 

Die Gebäudetechnik im Holzbau kann nicht 1:1 wie im mineralischen Massivbau behandelt und geplant werden. Gerade der Schutz gegen auftretende Feuchtigkeit, aber auch die Anfordernisse an eine verstärkte Vorfertigung bedingen Änderungen in der Leitungsführung wasserführender Rohrleitungen. Zur Umsetzung dieser sind bereits die Architekturplanenden gefragt, die in ihrer Planung den Grundstein für eine holzbauadäquate Gebäudetechnik-Planung legen und diese Grundsätze durch eine fachgerechte und vollständige Ausschreibung auch in die ÖBA überleiten müssen.

 

Das Ziel der 3-stündigen Veranstaltung ist u. a. die Vermittlung folgender Kenntnisse:

 

-) spezifische Anforderungen an die technische Gebäudeausstattung (TGA) im Holzbau,

-) Architekturplanung als Grundlage für eine holzbauadäquate Gebäudetechnik,

-) Schnittstellen zwischen TGA und Holzbau sowie Detailausbildung,

-) ausgewählte Aspekte für die Ausschreibung und die

-) besonderen Herausforderungen an die ÖBA.

 

Wir dürfen Sie daher im Namen des Kammervorstandes, sowie des Bildungsausschusses ganz herzlich zum

 

Webseminar_TGA im Holzbau –

 

Planungsprinzipien und Ausführungsrichtlinien

für eine materialkonforme Integration

 

 

mit DDipl.-Ing. Daniela Koppelhuber

Architektin, Graz

 

am Dienstag, den 13.04.2021von 15:00 – 18:00 Uhr

 

einladen.

 

Dieses Seminar wird als Onlineveranstaltung angeboten (mindestens 10 TeilnehmerInnen) und wird inhaltlich und technisch moderiert.

Die Kosten für die Teilnahme am Seminar betragen € 100,-.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie um Anmeldung in der Kammerdirektion unter arch.ing.office@kammerwest.at.

HINWEIS: Die Veranstaltung kann gerne auch von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unserer ZiviltechnikerInnen besucht werden.

Über eine zahlreiche Teilnahme Ihrerseits würden wir uns sehr freuen!

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Mag. Dagmar Birnleitner

Kammerdirektorin

Jetzt mit deinem Social-Media Account teilen!