Team 01

Holz – Werkstoff & Naturressource

Erfahrung und Begleitung durch Prof. Dr. Alfred Teischinger (BOKU Wien)

Logo_JEZ

Ausgangsthesen und Fragestellungen

Folgende Ausgangsthesen werden zur Diskussion gestellt:

Ausgangsthesen

  • Naturgemäß richtet sich die Werkstoffauswahl bei Massenwerkstoffen neben der Funktions-Eigenschaftsbeziehung in unserer marktwirtschaftlich orientierten Gesellschaft primär nach dem Preis des Werkstoffes
  • Externalisierte Kosten der Werkstoffherstellung (der ökologische Rucksack) werden aktuell noch wenig/kaum bis gar nicht in die Materialentscheidung einbezogen
  • Einzelne ordnungspolititsche Maßnahmen durch den Staat (Stichwort „Plastiksackerlverbot“) sind eher eine singuläre Kleeblattaktion als eine umweltpolitische Hebelwirkung im Rahmen einer Gesamtverantwortung für die Zukunft