Veranstaltung:

Seminar "Spezialtiefbau am Vormittag" | Schlitzwände - Stand der Technik

Datum:

08.10.2021

Uhrzeit:

08:30:00 Uhr

Ort:

Festsaal, Eschenbachgasse 9, 1010 Wien

Anmeldung unter:

https://www.vöbu.at/

 “Spezialtiefbau am Vormittag: Schlitzwände – Stand der Technik”

In Kooperation mit der Vereinigung Österreichischer Bohr- Brunnen- und Spezialtiefbauunternehmungen (VÖBU) laden wir herzlich zum Seminar “Spezialtiefbau am Vormittag: Schlitzwände – Stand der Technik” ein.

Schlitzwände werden in der Geotechnik unter anderem als Einzelfundierungen, Dichtwände (ein- und zweiphasig) und als Baugrubenumschließungen (ein- oder zweischalig) ausgeführt. Die heutigen Anforderungen an die Schlitzwände sind äußerst komplex: Angefangen von der Planung, die Anpassung der Stützflüssigkeit (Benotonit) an den angetroffenen Boden bis zur Bauausführung. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Spezialtiefbau am Vormittag“ wollen wir Sie umfassend über den Stand der Technik bei Schlitzwandarbeiten informieren.

Teilnehmerkreis

Fachleute aus der Baubranche (Baubehörden, Auftraggeber, Bauherrnvertreter, örtliche Bauaufsichten, Mitarbeiter/innen von technischen Büros und Zivilingenieurbüros sowie Baumeister/Bauunternehmen), die sich über den Stand der Technik von Schlitzwänden informieren wollen.

Vortragende:

Dipl.-Ing. Ilse GARTNER  |Ingenieurbüro ste.p ZT-GmbH, Wien

Dipl.-Ing. Joseph HEILMEIER | Clariant Produkte (Deutschland) GmbH, Moosburg

Dipl.-Ing. Michael KERN | PORR Bau GmbH, Wien

Bitte melden Sie sich an unter: http://www.vöbu.at

Hier können Sie das Programm herunterladen!

Jetzt mit deinem Social-Media Account teilen!