Veranstaltung:

Greenwashing- was leisten Gebäude wirklich? Gebäudetechnik, die das Klima schützt?

Datum:

11.10.2021

Uhrzeit:

17.00 Uhr

Ort:

OIAV Festsaal, Eschenbachgasse 9, 1010 Wien

Anmeldung unter:

office@oiav.at

Einladung zur Podiumsdiskussion „Greenwashing- was leisten Gebäude wirklich? Gebäude, die das Klima schützen?“

Der Klimawandel ist in aller Munde – die Planer und die Baubranche sprühen vor Ideen und Innovationen, die auf eine deutliche CO2-Reduktion von Gebäuden abzielen. Neben der Errichtung stehen ebenso die Erhaltungs- und Betriebskosten im Fokus. Doch halten die Konzepte, was sie versprechen? Oder führt der
„Boom“ an Klimaschutzideen zum sogenannten Greenwashing – frei nach dem Motto: Öko-Pickerl erhalten, weiter wie bisher…?

Die Fachgruppe Technische Gebäudeausrüstung zwingt alle Beteiligten zum kritischen Hinterleuchten der Konzepte. Fragen, die vor dem Hintergrund der digitalen Schnelllebigkeit, des Kosten- und Zeitdrucks, der Energieffizienzbestrebungen, des Klimaschutzes und dem Spannungsfels zwischen Plan und Realität im Rahmen einer Diskussionsveranstaltung beantwortet, an-, weiter- und vorgedacht werden sollen!

Keynote:
Robert Lechner | Österreichische Gesellschaft für Ökologie

Diskussionsrunde mit:
Bernd Vogl | MA20, Energieplanung
Max Schachinger | Bauherr
Marianne Durig | Architektin, Studio Burtscherdurig
Dirk Jäger | Bundesimmobiliengesellschaft m.b.H.
Christian Steininger | Fachgruppe TGA, Vasko+Partner Ingenieure

Wir laden Sie herzlich ein mitzudiskutieren und freuen uns über Ihre Anmeldung!

Jetzt mit deinem Social-Media Account teilen!